Kapitel 7

Zusammenfassung

Im ersten Kapitel haben wir dir gezeigt, wie du deinen Amazon Sales Funnel einfach und effektiv erstellen kannst.

Kapitel zwei befasste sich mit den Services und Tools, die wir für den Aufbau des Sales Funnel verwenden. Auch wenn du nicht alle zu Anfang benötigst, gehören dazu ein Landing Page Baukasten, ein E-Mail Marketing Service, Google Analytics und der Facebook Pixel.

Im dritten Kapitel haben wir erklärt, wie du in wenigen Schritten deine Landing Page erstellst. In einem extra Abschnitt haben wir zusätzlich darauf hingewiesen, dass die Optimierung von Texten und Bildern extrem wichtig ist.

Nachdem die grundlegenden Konzepte diskutiert und das Erstellen der Landing Page erklärt wurde, haben wir in Kapitel vier  eine Reihe von Ideen für Externen Traffic Quellen gelistet.

In Kapitel fünf haben wir dir geholfen, deine erste Facebook Kampagne zu erstellen und die dazugehörige Zielgruppe zu definieren.

Zum Schluss haben wir dir in Kapitel sechs das Konzept der Facebook Custom Audience erklärt und wie du diese für ein erfolgreiches Retargeting einsetzen kannst.



 

Schlusswort

Egal ob du ein neues Produkt auf den Markt bringst oder einfach nur nebenbei eine kleine Menge eines bestehenden Produkts rabattiert verkaufst - Externer Traffic ist ein hervorragender Weg, deine Amazon Verkäufe zu steigern. Zu wissen, wie du mehr Besucher auf dein Amazon Listing leiten kannst, wird dich von den anderen Verkäufern abheben und dir helfen, deine eigene Marke und Kundenstamm aufzubauen.

Ich hoffe, wir konnten dir mit diesem Leitfaden weiterhelfen und wünsche dir weiterhin gute Geschäfte!

Alexander Heerens, Co-Founder AMZLEAD































© Copyright 2018 - Alexander Heerens - Push and Brain GmbH & Co KG

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte zusätzlich unser E-Book als PDF.